Chemische Industrie Berufe


 

 

 


 

 

 

 

 

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbe-treibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-technischen Laborassistenten (w/m/d)

für den Arbeitgeber Asklepios Stadtklinik Bad Tölz am Standort Bad Tölz
in Vollzeit/Teilzeit

WIR SIND

eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung mit 270 Betten und versorgen mit rund 600 Mitarbeitern/innen jährlich über 12.000 Patientinnen und Patienten stationär. Unser modern ausgestattetes Haus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie/ Unfallchirurgie, Sportorthopädie, Urologie, Anästhesie, Neurologie sowie Akut-geriatrie. Darüber hinaus verfügen wir über eine Privatklinik und eine neurologische Reha-bilitationseinrichtung. Die Stadtklinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maxi-milians-Universität München sowie der Technischen Universität München und ist nach DIN-ISO zertifiziert.

IHR AUFGABENGEBIET

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Bereiche klinische Chemie, Hämatologie und Blutgruppenserologie.

Sie nehmen am Bereitschaftsdienst des Labors teil.

IHR PROFIL

  • Sie sind examinierte/r medizinisch-technische/r Laborassistent/in
  • Sie sind motiviert, flexibel und zuverlässig
  • Sie arbeiten gerne im Team und mit den anderen
  • in der Klinik tätigen Berufsgruppen zusammen
  • Sie verfügen über Berufserfahrung oder wollen in den Beruf einer/eines MTLA einsteigen

WIR BIETEN

ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, eine leistungsgerechte Vergütung mit einer zusätzlichen Laborzulage, ein aufgeschlossenes Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld, die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung, bei Bedarf Vermittlung eines Personalappartements, eine zusätzliche Altersversorgung (ZVK-Bayern), eine Kinderbetreuungsmöglichkeit.

Bad Tölz liegt in landschaftlich reizvoller Lage in Oberbayern nahe München am Fuße der Alpen mit einem umfangreichen Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

KONTAKT

 

 

 


 

 

 

 

Das Städtische Klinikum Braunschweig ist das Krankenhaus der Maximalversorgung für die Region Braunschweig und mit 1.499 Planbetten eines der größten Krankenhäuser in Deutschland. Mit 21 Kliniken und zehn selbstständigen klinischen Abteilungen sowie sieben Instituten wird nahezu das komplette Fächerspektrum der Medizin abgedeckt. Pro Jahr werden fast 59.000 Patienten stationär und mehr als 200.000 Patienten ambulant behandelt.

Wir suchen Sie als:

MTLA (m/w/d) für das Institut Mikrobiologie, Immunologie und Krankenhaushygiene Kennziffer: 1601

 

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Zum Institut für Mikrobiologie, Immunologie und Krankenhaushygiene gehören die Laboratoriumsmedizin (Mikrobiologie, Immunologie und Klinisches Labor) in ihrer ganzen Breite und die Krankenhaushygiene. Das Institut unterhält vier Laboratorien an drei separaten Standorten, in denen das gesamte Spektrum der modernen Laboratoriumsmedizin mit Ausnahme der Immunhämatologie angeboten wird.

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA oder VMTA
  •  Erfahrungen und Qualifikationen in der patientennahen Sofortdiagnostik (PoCT), Molekulargenetik oder Qualitätsmanagement sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Engagement, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungen von Berufsanfänger/innen sind erwünscht.
Die Teilnahme an Wochenend- und Nachtdiensten sowie die Bereitschaft zum rotierenden Einsatz in verschiedenen Arbeitsbereichen und Standorten wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit verschiedenen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes, leistungsfähiges und aufgeschlossenes Team in einer guten Arbeitsatmosphäre
  • Attraktive Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge
  • Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder in der hauseigenen Kindertageseinrichtung
Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a TVöD 
Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung unter der oben genannten Kennziffer.
 
Kontakt
Ihre Ansprechpartner:Herr Prof. Dr. Dr. Bautsch
Chefarzt
Institut für Mikrobiologie, Immunologie und Krankenhaushygiene
Tel: 0531-595 3416in der Personalabteilung:

 

Frau Diana Zergiebel
Tel.: 0531-595 1680

 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur noch Onlinebewerbungen berücksichtigen können.

 


 

 

 

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

Die Technische Hochschule Deggendorf bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Projekt „Nachhaltige Oberflächenfunktionalisierung nach dem Vorbild der Natur (nOfi)“ eine Stelle in Vollzeit, befristet bis 31. Dezember 2021, an als:

Labortechniker/Labortechnikerin (Kunststofflabor) (m/w/d)

Aufgabenschwerpunkte:

Compoundierung und Spritzguss

Additivierung von Polymeren

Messtechnische Analysen

Qualitätsoptimale Projektabwicklung

Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit)

Auswertung, Analyse sowie Korrelation der Ergebnisse

Unsere Anforderungen:

Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung in einem der Bereiche als Verfahrenstechniker Kunststoff, Chemiker, Chemieingenieur oder Werkstoffwissenschaft mit

überdies verfügen Sie über Fachkenntnisse in der Kunststoffverarbeitung,

Sie haben Erfahrungen in Additivierung von Compoundierung von Polymeren sowie in Spritzguss von Musterformteilen

darüber hinaus besitzen Sie Spezialkenntnisse in kunststofftypischer Messtechnik und Erfahrung in der Maschinen- und Anlagenführung bzw. –bedienung

Erfahrung in F&E-Projekten und wissenschaftlicher Praxis runden Ihr Profil ab.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L und wird bei Erfüllung der Einstellungsvoraussetzungen mit E10 bewertet. Schwerbehinderte werden bei an-sonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10. März 2019

unter folgendem Link: www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Technische Hochschule Deggendorf Human Resource Management Werner Ranzinger

Tel. 0991/3615-735, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

 

 

 


 

 

 

 

Für unsere Abteilung Klinische Chemie suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Biomedizinischen Analytiker (w/m/d) 60 – 100% (KCHI)

Ihre Hauptaufgaben

  • Mitarbeit und Mitverantwortung für die klinisch-chemische Routine- und Spezialdiagnostik
  • Qualitätssicherung
  • Teamorientierte Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen
  • Mitarbeit bei der Evaluation neuer Geräte und Methoden

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Biomedizinische Analytikerin HF (w/m/d) oder gleichwertige Ausbildung
  • Gute Kenntnisse im Fachbereich Klinische Chemie und/oder Immunologie
  • Technisch versiert, verantwortungsbewusst, belastbar, zielstrebig und innovativ
  • Interesse an moderner Labor-Diagnostik und -Automation
  • Bereitschaft für Dienst am Wochenende und Pikett im Turnus

In unserem expandierenden und zukunftsorientierten Laborbetrieb erwartet Sie eine interessante und herausfordernde Tätigkeit. Das ZLM bietet Ihnen zeitgemässe und attraktive Anstellungsbedingungen mit der Möglichkeit an internen und externen Weiterbildungen teilzunehmen.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
Alexander Krausler, L-BMA Klinische Chemie
Zentrum für Labormedizin
Frohbergstrasse 3
9001 St. Gallen
Tel. +41 (0)58 580 92 62

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Mail an:
Almedina Babic
HR Fachfrau
Mail: jobs@zlmsg.ch 
Web: http://www.zlmsg.ch

 

 


 

 

 

 

 

Bewerbungen bitte an :

www.poligrat.de

petra.ressmann@poligrat.de

 

 

 

 

 

 

 

Bewerbungen bitte an :

http://www.labor-gaertner.de

personal@labor-gaertner.de