Reinigung & Hygiene Berufe


 


 

 

 

Das Haus der Generationen Hallertau liegt im oberbayerischen Wolnzach, welches zum Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt gehört.

Die Umgebung ist durch die sanften Hügel mit ihren Hopfengärten geprägt. Wiesen, Felder und Wälder im milden Klima der Hallertau laden zum Spazierengehen ein.

Das Haus Hallertau bietet eine Vielzahl an Pflegeangeboten in den Bereichen stationäre Pflege oder Kurzzeitpflege, sowie in Wohngruppen und betreuten Appartements. Es gibt ein umfangreiches Therapie- und Veranstaltungsangebot, wie zum Beispiel die Musik- oder Sporttherapie, gemeinsames Werken oder Ausflüge in die Umgebung.

Friseur und Fußpflege befinden sich im Haus. Zur Massage und Physiotherapie kommen externe Fachkräfte. Das hauseigene Café und die Kapelle stehen den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen zur Verfügung. Freunde und Verwandte, die zu Besuch kommen, können ein nahegelegenes Hotel mit Wellnessbereich nutzen.

Die Pflege im Haus der Generationen hat das Ziel, allen Mitmenschen, unabhängig von ihrer sozialen Situation, ein Zuhause anzubieten – ein klares und geordnetes Umfeld, auf das Verlass ist. Man hat es sich zur Aufgabe gemacht, die körperliche, seelische und gesundheitliche Situation der Bewohnerinnen und Bewohner zu erfassen, zu akzeptieren und ihnen die für den Gesundheitszustand bestmögliche Pflege und Fürsorge zukommen zu lassen. Durch bedarfsgerechte Angebote werden die Fähigkeiten der Seniorinnen und Senioren nach deren Möglichkeiten gefördert und verbessert.

 

Haus der Generationen Hallertau
Seniorenheim Röhrich GmbH

Ziegelstraße 11
Telefon: 08442 9242 0
Telefax: 08442 9242 42

info@hdg-hallertau.de
http://www.hdg-hallertau.de

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.hdg-hallertau.de